08.12.2016: DA: Kindernotfälle / Beginn um 18 Uhr!!!

22.12.2016: Jahresabschluss

Herzlich Willkommen

bei der BRK Bereitschaft Ainring

 

 Nächster Blutspendetermin:

Montag, 10.10.2016

 

Sie sind interessiert und wollen bei uns mitmachen oder unsere Arbeit finanziell unterstützen? Dann klicken Sie HIER

 

 

Helfer gesucht!

Für die Vielzahl unserer Tätigkeiten, sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern, die einen Teil ihrer Freizeit bei uns in einem außergewöhnlichen und tollen Team verbringen möchten.

Schreib uns eine Email oder schau bei einem unserer Dienstabende vorbei.

Aktuelles

  • 08.12.2016: 08.12.2016: Ausgedehnter Dachstuhl-Brand in der Reichenhaller Altstadt

    BAD REICHENHALL  – Am Donnerstagabend gegen 21.10 Uhr mussten rund 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rotem Kreuz und Polizei in die Tiroler Straße ausrücken, wo im Innenhof mehrerer, direkt aneinander angrenzender Altbauten die Rückseite eines Gebäudes in Vollbrand stand und das Feuer bereits vom Balkon auf den Dachstuhl übergriff. Die Bewohner des Hauses konnten alle rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden; ersten Erkenntnissen zufolge wurde auch niemand ernsthaft verletzt. Eine 47-Jährige erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde von der BRK-Bereitschaft in die Kreisklinik Bad Reichenhall gebracht; ein weiterer Bewohner, der Rauchgas eingeatmet hatte, musste vor Ort ambulant behandelt werden. Die Ursache war zunächst unklar; ersten Schätzungen zufolge entstand rund 200.000 Euro Sachschaden.

    Weiterlesen...  
  • 11.11.2016: Zehnstündige Rettungsaktion nach Absturz in der Pfingsthöhle

    Schlamm, Dunkelheit & Kälte: Höhlenretter aus ganz Bayern üben von Freitag auf Samstag im Müllnerhörndl bei Bad Reichenhall für den Ernstfall

    SCHNEIZLREUTH/KIBLING (ml) – Ehrenamtliche Höhlenretter der Bergwacht aus ganz Bayern und aus dem Salzburger Land haben in der Nacht von Freitag auf Samstag im Müllnerhörndl bei Bad Reichenhall rund zehn Stunden lang mit vereinten Kräften gemeinsam unter sehr realistischen Bedingungen für den Ernstfall geübt: Angenommen wurde ein schwerer Absturz-Unfall aus rund acht Metern Höhe am hinteren Ende der Pfingsthöhle mit einem lebensgefährlich Verletzten und einer blockierten Begleiterin im Seil an der Schachtwand.

    Weiterlesen...  
  • 25.10.2016: Betreuungsdienst nimmt neuen Geräteanhänger in Betrieb

    Der Betreuungsdienst (BtD) der ehrenamtlichen BRK-Bereitschaften im Berchtesgadener Land hat im Oktober einen neuen, staatlich finanzierten Geräteanhänger in Betrieb genommen, der zukünftig am Mitterfeldener Rotkreuz-Haus stationiert ist und vom ebenfalls dort untergebrachten Betreuungs-Kombi gezogen wird. Das Fahrzeug, ein VW Crafter, wurde vor rund einem Jahr als Ersatz für einen altersschwachen, 22 Jahre alten Ford Transit beschafft.

    Weiterlesen...  
  • 20.10.2016: Dachstuhl am Anbau des leerstehenden Hotels Geiger brennt

    Aktuell brennt der Dachstuhl am Anbau des seit 1997 leerstehenden Hotels Geiger in der Stanggaß.  Gegen 18 Uhr wurde ein Großaufgebot der Feuerwehren und des Roten Kreuzes wegen starker Rauchentwicklung alarmiert, die sich vor Ort als Dachstuhlbrand entpuppte. Wie es zu dem Feuer kam, weiß die Berchtesgadener Polizei derzeit noch nicht. Verletzt wurde bisher niemand.

    Weiterlesen...