Kartoffelsuppe normal und vegetarisch

von Maria Krinke, Bereitschaftsmitglied seit 2016, Feldkoch seit 2019

 

Menge
pro Portion
10 Portionen
Kartoffeln geschält,gewürfelt 0,1 kg 1
Sellerie 0,015 kg 0,15
Möhren 0,01 kg 0,1
Speck fett gewürfelt 0,01 kg 0,1
Bauchspeck gewürfelt 0,01 kg 0,1
Zwiebeln gewürfelt 0,01 kg 0,1
Wasser 0,17 L 1,7
Lorbeerblätter 0,05 Stck. 0,5
Pimentkörner 0,1 Stck. 1
Majoran 0,00076 kg 0,0076
Pfeffer 0,0002 0,002
Salz 0,0005 kg 0,005
Brühpulver * 0,0035 kg 0,035

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

* 10 g pro Liter

Den gewürfelten Speck, die Zwiebelwürfel und den Majoran im vorgeheizten Topf anschwitzen und mit Wasser ablöschen. Jetzt die Kartoffeln mit dem Lorbeerlaub, dem Piment (im Sieb) und dem Brühpulver zugeben, den Topf schließen und ca. 45 Minuten kochen lassen. Nun können wir die Selleriewürfel und die Karottenwürfel zugeben und nochmals 10-15 Minuten kochen lassen. Nachdem wir den Herd ausgeschaltet haben, können wir, je nach Wunsch, die Kartoffelsuppe mit einem Passierstab, einem Schneebesen oder einem Kartoffelstampfer zerkleinern oder pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals 15 Minuten köcheln lassen.

Für die Kartoffelsuppe vegetarisch einfach den Speck und den Bauchspeck weglassen.

Guten Appetit!

17. Dezember