Mein besonderes Erlebnis mit dem BRK Ainring

von Steffi Schimag

Meine allererste Übung in Ainring 2017. Ich war ganz frisch Rettungssanitäter und brutal nervös, da ich damals bis auf die „Theorie“ in der Ausbildung noch nie was mit MANV, geschweige denn irgendwelchen Einsatzleitern zu tun hatte. Ich hatte noch keine Bereitschaftsklamotten, deswegen war ich in Rettungsdienstsachen dabei. Die Übung war total realistisch, da es ja um einen MANV im Schwimmbad ging. Und wie es da Himmi-Baba so wollte, hat es vorher auch richtig gewittert! Und der Mime hat mich die ganze Zeit zum Lachen gebracht 🙂

 

2. Dezember