08.04.2016 – Jahreshauptversammlung

Heßberger präsentierte spannende Bilder der vergangenen beiden Dienstjahre und entschied sich bei ihrem Bericht für ein bewusst unkonventionelles, lockeres Konzept ohne trockene, nichtssagende Zahlen. Die Fotos demonstrierten eindrucksvoll, wie die Ainringer Rotkreuzler mit viel Zeit und Energie neben Arbeit, Ausbildung und Familie ihre Aufgaben meistern und das Großprojekt BRK am Laufen halten. Vor allem die Gaudi kommt in Ainring nie zu kurz: Mit viel Freude und Spaß pflegen die Freiwilligen bei regelmäßigen Feiern die für ihre ansonsten oftmals auch sehr ernste und mitunter belastende Arbeit wichtige, lockere Grundstimmung. Sponsoren und Gönner, verdiente Blutspender, Helfer-Kollegen und die Mitglieder nahmen als Gäste am Dankeschön-Abend teil und zeigten sich beeindruckt von den Einsätzen und Sanitätsdiensten, aber auch vom großen Aufwand, den die BRK-Bereitschaft im Hintergrund betreibt, um beispielsweise die notwendigen Spenden für ihre Arbeit zu organisieren oder Termine zur Kameradschaftspflege zu organisieren.

Ehren-Kreisbereitschaftsleiter Ludwig Wetzelsberger (rechts), selbst seit 45 Jahren Sanitäter in der BRK-Bereitschaft, zeichnete langjährige aktive Mitglieder aus (von links): Alexandra Heßberger (30 Jahre), Stefan Reiter (fünf Jahre), Hans Vocklinger (45 Jahre), Heinrich Schnell (zehn Jahre), Hilde Schirotschin (30 Jahre) und Till Schöndorfer (zehn Jahre). Steffi Schneider (fünf Jahre, Florian Reiter (fünf Jahre), Bernhard Wiersig (20 Jahre) und Richard Haller (45 Jahre) waren verhindert und wurden nachträglich geehrt. Aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen konnten auch die verdienten Blutspender nicht anwesend sein. „Vielen Dank für 50-maliges Blutspenden an Karin Stephan und Stefan Eberl sowie 75-maliges Spenden an Johann Kern-Wallner“, lobte Heßberger.

Heßberger dankte vor der gemeinsamen Brotzeit den Sponsoren für die Geld- und Sachspenden und unentgeltlichen Arbeitsleistungen, für die gute Zusammenarbeit mit anderen Organisationen, der BRK-Geschäftsstelle, den Arbeitgebern, den Familien und jedem einzelnen aktiven Bereitschaftsmitglied für seine Einsatzbereitschaft, Loyalität und Kameradschaft.

Bericht & Fotos: BRK BGL

Termine

12
01
01.12.2022 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
01
05
05.01.2023 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
01
19
19.01.2023 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Bereitschaft Ainring
Industriestraße 6a
83404 Ainring