08.07.2012 – Sandienst: Trachtenfest Ainring

Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein konnte der Gebirgstrachten-Erhaltungsverein (GTEV) „Edelweiss“ Ainring-Hammerau am vergangenen Sonntag sein 90. Gründungsjahr feiern. Etwa 1300 Trachtler kamen zum Festgottesdienst an die Ainringer Breitwiese, dazu noch etwa 4000 Besucher und 15 Festwägen und Kutschen beim Festumzug. Zur sanitätsdienstlichen Absicherung des Festes waren Einsatzkräfte des Roten Kreuzes aus Freilassing, Ainring und Teisendorf gefordert.

„Wir hatten 23 Teilnehmer zu versorgen, davon handelte es sich bei sechs Patienten um Kreislaufstörungen aufgrund der hohen Temperaturen, welche aber alle nach ambulanter Versorgung wieder zum Fest zurückkehren konnten“ sagte Einsatzleiterin Alexandra Heßberger vom BRK-Ainring. Auch der mitgebrachte Eistee sowie Mineralwasser wurden von den Festteilnehmern dankend angenommen und konnten bei einigen Kirchgängern schlimmeres verhindern.

Mit 18 Helfern, zwei Notärzten, einem Rettungswagen, einem Krankenwagen, einem Arzttruppwagen sowie einem Mannschaftsfahrzeug standen die Einsatzkräfte bereit. Für den Feldgottesdienst wurde am Rande ein Schnelleinsatzzelt aufgestellt. Auch der Einsatzleitwagen war vor Ort, um die schnelle Hilfe für die Teilnehmer koordinieren zu können. Auch im Einsatz war die historische Fahrtrage der Bereitschaft Ainring mit den Sanitätern Wetzelsberger und Nath, welche um die Gründungszeit des GTEV „Edelweiss“ noch im täglichen Gebrauch als Rettungsmittel gewesen sein dürfte.

Bericht & Fotos: BRK Pressearbeit BGL

Termine

12
01
01.12.2022 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
01
05
05.01.2023 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
01
19
19.01.2023 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Bereitschaft Ainring
Industriestraße 6a
83404 Ainring