19.03.2016 – BRK-Bereitschaften bilden 15 Truppührer zu Hause in Freilassing aus

Organisator Fuchs freute sich gemeinsam mit Lehrgangsleiter Rudolf Scheibenzuber vom BRK-Bezirksverband Oberbayern über einen gut besetzten und schnell ausgebuchten Kurs. Bei der Truppführer-Ausbildung handelt es sich um eine fachdienst-übergreifende Führungskräfte-Qualifikation innerhalb der BRK-Bereitschaften, bei der fachliches und einsatztaktisches Wissen zum Führen einzelner Teileinheiten vermittelt wird. Neben verschiedenen Theorie-Einheiten wie „Sicherheit im Einsatz“, „Rahmenrichtlinie Sanitätswachdienst“ oder „taktische Grundlagen“ gab es auch Rechtsgrundlagen oder ein taktisches Training am Beispiel sich weiterentwickelnder, dynamischer Einsatzlagen.

„Die Truppführer-Qualifikation ist eine sehr wichtige und gefragte Grundlage für die Arbeit unserer SEG´n. Ich bin mir sicher, dass aufgrund der bestehenden Nachfrage auch in Zukunft diese Qualifizierung direkt im Landkreis angeboten werden kann“, erklärt Fuchs, zugleich Leiter der BRK-Bereitschaft Stadt Freilassing. Die Teilnehmer setzten sich aus neun Mitgliedern der Bereitschaft Freilassing, zwei aus der Bereitschaft Berchtesgaden und vier aus der Bereitschaft Ainring zusammen.

Termine

12
01
01.12.2022 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
01
05
05.01.2023 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
01
19
19.01.2023 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Bereitschaft Ainring
Industriestraße 6a
83404 Ainring