19.07.2008 – SEG-Einsatz – Brandabstellung

Eine Lagerhalle im Ainringer Rupertiweg wurde heute in den frühen Morgenstunden ein Raub der Flammen. Gegen 04.00 Uhr alarmierte die Einsatzzentrale der Polizei die Feuerwehr sowie den Rettungsdienst des Bayerischen Roten Kreuzes.

Über 90 Mann der Feuerwehren aus Ainring und Freilassing versuchten, die in Brand befindliche Halle zu löschen. Zeitgleich wurden mehrere Fahrzeuge sowie gelagerte Gasflaschen, die in der Halle abgestellt waren, geborgen. Das Bayerische Rote Kreuz war mit einem Rettungswagen, dem Notarzt aus Freilassing, den Schnell-Einsatz-Gruppen (SEG‘n) Ainring und Freilassing sowie dem Einsatzleiter Rettungsdienst vor Ort. Bei den Löscharbeiten verletzte sich ein Feuerwehrmann am Bein, so dass er mit dem Rettungswagen ins Kreiskrankenhaus Bad Reichenhall gebracht werden musste.

Zur Ermittlung der Brandursache ist die Kriminalpolizei Traunstein im Einsatz. Die Löscharbeiten waren nach rund drei Stunden beendet.

Termine

12
01
01.12.2022 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
01
05
05.01.2023 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
01
19
19.01.2023 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Bereitschaft Ainring
Industriestraße 6a
83404 Ainring