25.08.2007 – Ferienprogramm

Beim Ferienprogramm der Ainringer Jugendrotkreuz-Ortsgruppe lernten 15 Kinder in einem Mini-Erste-Hilfe-Kurs die Techniken des Streifen-, Rahmen-, und Fingerkuppenverbands kennen. Auf dem Programm stand auch die Besichtigung des Krankenwagens der Bereitschaft und der Sanitätsausrüstung. „Die Kinder stellten viele Fragen zur Arbeit im Sanitätsdienst und durften auch Martinshorn und Blaulicht anschalten“, berichtet Ortsgruppenleiterin Stephanie Stockklausner, die den Nachmittag für die Ferienkinder im Rotkreuzhaus in Mitterfelden organisiert hatte.

Nach geballter und turbulenter Unterhaltung sponserte die Bereitschaft eine Brotzeit für die jungen Besucher. Danach wurde es noch einmal richtig spannend: Mit einem Schminkkoffer zur realistischen Unfall- und Notfalldarstellung (RUD) demonstrierten die Betreuer, wie man Schürfwunden für Einsatzübungen schminkt. „Dank der vorhergehenden Schulung wussten die Kinder sofort, wie man die nachgestellten Verletzungen richtig verbindet“, erzählt Stockklausner. Als Abschiedsgeschenk bekamen die Teilnehmer eine Urkunde und eine Mini-Verbandstasche überreicht. Am Abend staunten dann die Eltern nicht schlecht, als alle 15 Kinder mit einer Schürfwunde an Armen und Beinen nach draußen stürmten. Die Jugendrotkreuz-Ortsgruppe Ainring trifft sich am ersten Mittwoch nach den Sommerferien zur nächsten Gruppenstunde im Rotkreuzhaus in Mitterfelden, wobei interessierte Kinder und Jugendliche immer willkommen sind.

Termine

12
01
01.12.2022 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
01
05
05.01.2023 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
01
19
19.01.2023 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Bereitschaft Ainring
Industriestraße 6a
83404 Ainring