Nach den Feiertagen wird es nun für die Bereitschaft wieder etwas ruhiger. Die Dienstabende werden im Februar beginnen. Momentan sieht es ja leider nicht so aus, als ob diese wieder „analog“ stattfinden können. Trotz Impfungen dürfen wir nicht nachlassen. Es ist eine schwierige Zeit für uns Alle und es wird auch noch etwas dauern bis sich alles wieder einigermassen normalisiert hat.

Daher unsere Bitte:

Haltet euch auch weiter an die Regeln, versucht daheim zu bleiben und eure Kontakte zu reduzieren.

Es fällt Niemanden leicht!

Bleibts gsund!

Dranbleiben!
!