Ehrenamtliche der BRK-Bereitschaften ergänzen mehrmals den regulären Rettungsdienst und Krankentransport

Die ehrenamtlichen Sanitäter der BRK-Bereitschaften waren während der vergangenen Wochen wieder mehrmals mit ihren Schnell-Einsatz-Gruppen (SEG´n) bei so genannten Spitzenabdeckungen im Einsatz, um bei besonders hohem Einsatzaufkommen den regulären Rettungsdienst und Krankentransport zu ergänzen.

Verkehrsunfall auf der B305
Am Sonntagmorgen mussten sie gegen 6.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B305 in der Nähe des Krautschneiderlehens bei Marktschellenberg ausrücken und eine leicht verletzte 31-Jährige versorgen und ins Salzburger Landeskrankenhaus einliefern. Die alkoholisierte Schellenbergerin war mit ihrem Auto auf der Bundesstraße in Richtung Berchtesgaden unterwegs, als sie kurz vor dem Krautschneiderlehen bei starkem Regen nach rechts von der Fahrbahn abkam, einen großen Vorwegweiser rammte und schließlich zwischen zwei Bäumen an der Böschung liegen blieb. Ersthelfer setzten den Notruf ab und halfen der glücklicherweise nur leicht verletzten Frau aus dem Fahrzeug. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Marktschellenberg übernahmen die Erstversorgung und übergaben sie dann an die BRK-Bereitschaft Berchtesgaden, die sie ins Salzburger Landeskrankenhaus brachte. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher, leistete Erste Hilfe, sicherte die Unfallstelle ab und regelte den Verkehr. Die Polizeiinspektion Berchtesgaden nahm den Verkehrsunfall auf und leitete ein Verfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung ein. Da die Frau alkoholisiert war, wurde noch an der Unfallstell eine Blutentnahme durchgeführt. An ihrem Auto entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 2000 Euro; der Schaden am Schild beträgt rund 3.000 Euro.

Gestürzte Rentnerin und gestürzter Skifahrer
Am vergangenen Donnerstagnachmittag (16. Februar) gegen 14.30 Uhr musste die BRK-Bereitschaft Berchtesgaden zusammen mit dem Berchtesgadener Hintergrund-Notarzt in Berchtesgaden eine gestürzte und schwer verletzte 80-Jährige notfallmedizinisch versorgen und in die Kreisklinik Bad Reichenhall einliefern. Als die ehrenamtliche Fahrzeug-Besatzung an der Klinik wieder einsatzklar war, schickte sie die Leitstelle ins Wintersportgebiet am Götschen, wo ein 13-jähriger Urlauber-Bub aus Baden-Württemberg nach einem Skiunfall Hilfe brauchte, den die Sanitäter dann ebenfalls in die Kreisklinik Bad Reichenhall einlieferten, wobei der Einsatz um 17.15 Uhr beendet war.

Am 9. Februar gegen 19.30 Uhr übernahm die BRK-Bereitschaft Ainring in Mitterfelden die Erstversorgung einer 85-Jährigen, die dann nach medizinischer Versorgung durch den Freilassinger Notarzt mit dem Rettungswagen aus Teisendorf in die Kreisklinik Bad Reichenhall eingeliefert wurde. Bereits am 8. Februar rückte die BRK-Bereitschaft Stadt Freilassing gegen 21 Uhr mit ihrem Notfallkrankenwagen aus, um den regulären Rettungsdienst bei der Absicherung einer Vermisstensuche von BRK-Wasserwacht und Feuerwehr abzulösen. Am 4. Februar half die BRK-Bereitschaft Berchtesgaden einem kurz nach 13.30 Uhr in der Gern gestürztem 90-Jährigen, den sie nach Erstversorgung in die Kreisklinik Berchtesgaden brachte. Am 20. Januar waren die BRK-Bereitschaften Ainring und Freilassing ab 23.50 Uhr bei einem Wohnhausbrand in der Donauschwabenstraße im Einsatz (wir berichteten). Am 16. Januar brauchte kurz nach 20 Uhr eine 53-Jährige in der Schönau notärztliche Hilfe, die die BRK-Bereitschaft Berchtesgaden zusammen mit dem Berchtesgadener Hintergrund-Notarzt versorgte und dann in die Kreisklinik Bad Reichenhall einlieferte.

Bericht & Fotos: BRK BGL

Termine

03
24
24.03.2023 | 16:30-17:30
Gruppenstunde 6-10 Jahre
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
03
24
24.03.2023 | 18:00-19:30
Gruppenstunde 11-16 Jahre
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
03
31
31.03.2023 | 16:30-17:30
Gruppenstunde 6-10 Jahre
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
03
31
31.03.2023 | 18:00-19:30
Gruppenstunde 11-16 Jahre
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Bereitschaft Ainring
Industriestraße 6a
83404 Ainring