Einsatz: Brand in Weng

Am Samstagabend ist in einem Nebengebäude des Golfplatzes in Wenig ein schadensträchtiger Brand ausgebrochen, bei dem hochwertige Golf-Ausrüstung zerstört wurde und nach ersten Schätzungen der Polizei ein Sachschaden von rund 150.000 Euro entstanden ist. Ein Großaufgebot der Feuerwehr war im Einsatz und brachte den Brand rasch unter Kontrolle, wobei das Rote Kreuz die Arbeiten absicherte, zum Glück aber keine Verletzten versorgen musste. Neben dem regulären Rettungswagen aus Freilassing waren der Einsatzleiter Rettungsdienst und der mit zwei Rettungssanitätern besetzte Notfallkrankenwagen der BRK-Bereitschaft Ainring vor Ort. Die Kriminalpolizei (Kripo) Traunstein hat die polizeilichen Ermittlungen übernommen.

Die Meldung über den Brand ging gegen 19.25 Uhr bei der Leitstelle Traunstein und bei der Polizei ein. Einsatzkräfte der Feuerwehren Ainring, Weildorf und Saaldorf waren bei den Lösch- und Absicherungsarbeiten eingesetzt, brachten den Brand rasch unter Kontrolle und löschten ihn danach endgültig ab. Der entstandene Sachschaden an dem Nebengebäude, in dem sich diverse Golfausrüstungsgegenstände sowie Golf-Caddys befanden, beläuft sich laut Polizei auf rund 150.000 Euro. Noch vor Ort nahmen Kripo-Beamte die ersten Ermittlungen zur Klärung der Brandursache auf. Die weiterführenden Untersuchungen werden vom Fachkommissariat für Branddelikte übernommen. Derzeit liegen den Ermittlern keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung vor.

Bericht & Fotos: BRK BGL

Im Einsatz: RK AIN 73/70

Termine

12
01
01.12.2022 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
01
05
05.01.2023 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
01
19
19.01.2023 | 19:30-21:30
Bereitschaftsabend
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Bereitschaft Ainring
Industriestraße 6a
83404 Ainring