Einsatz: Dachstuhl-Brand an Dreispänner-Mehrfamilienhaus in Freilassing

Am Sonntagmittag mussten Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei kurz nach 12 Uhr zu einem Dachstuhl-Brand in der Mitte eines Dreispänner-Mehrfamilienhauses südlich des Gewerbegebiets Nords ausrücken, bei dem nach erster Einschätzung ein Bewohner eine mittelschwere Rauchgas-Vergiftung erlitten hatte und nach notärztlicher Versorgung ins Krankenhaus musste; acht weitere Bewohner der insgesamt drei aneinander gebauten Häuser mussten vor Ort durch die Einsatzkräfte und den Eigentümer betreut werden, der sehr hilfsbereit auch gleich eine nur wenige hundert Meter entfernte Ersatz-Wohnung bereitstellte. Brandermittler der Polizei schätzen den Sachschaden im niedrigen sechsstelligen Bereich ein.

Die Freiwilligen Feuerwehren Freilassing, Ainring, Saaldorf und Surheim gingen unter Atemschutz und mit der Drehleiter gegen den Brand in der Hermannstädter Straße vor und schafften es so, dass er sich nicht weiter ausbreiten konnte. Das Freilassinger Rote Kreuz versorgte einen Bewohner mit einer mittelschweren Rauchgasvergiftung notärztlich und brachte ihn dann in die Kreisklinik Bad Reichenhall. Acht weitere Menschen mussten die Häuser wegen des Rauchs verlassen.

Neben dem regulären Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen aus Freilassing und Teisendorf, dem Freilassinger Notarzt und dem Einsatzleiter Rettungsdienst rückten die ehrenamtlichen BRK-Bereitschaften Stadt Freilassing, Ainring, Bad Reichenhall und Berchtesgaden mit ihren Schnell-Einsatz-Gruppen (SEG´n) Transport und Behandlung aus, um den Feuerwehr-Einsatz abzusichern und die betroffenen Bewohner zu versorgen und zu betreuen.

Laut ersten Erkenntnissen der Freilassinger Polizei und der Kripo Traunstein war das Feuer aus bisher nicht geklärter Ursache in einer Dachgeschoss-Wohnung ausausgebrochen; die weiteren Ermittlungen übernehmen die Brandfahnder des zuständigen Fachkommissariats 1 unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft Traunstein.

Bericht & Fotos: BRK BGL

Termine

04
26
26.04.2024 | 16:30-17:30
Gruppenstunde 6-10 Jahre
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
04
26
26.04.2024 | 18:00-19:30
Gruppenstunde 11-16 Jahre
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
05
03
03.05.2024 | 16:30-17:30
Gruppenstunde 6-10 Jahre
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring
05
03
03.05.2024 | 18:00-19:30
Gruppenstunde 11-16 Jahre
BRK Bereitschaft Ainring, Industriestraße 6a, 83404 Ainring

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Bereitschaft Ainring
Industriestraße 6a
83404 Ainring